Fräsroboter

Kanalreinigung, Rohrreinigung und Abflussreinigung durch Fräsroboter.

Unser Fräsroboter ist für den Einsatz in Rohren der Nennweite 80 bis 300 mm geeignet. Durch den kleinen Außendurchmesser von nur 70 mm und die kurzen Bauteillängen ist er sehr gut bogengängig.
Ab DN 100 können bis zu 87°-Bögen durchschoben werden.

Mit der IMS-MICRO – oder IMS-Mini- Fräse ist das Öffnen von Seiteneinläufen in sanierten Hausanschlussleitungen und Hausinstallationsleitungen im Abwasserbereich möglich.
Aber auch vorbereitende Arbeiten wie Wurzelfräsen u.ä. sind ausführbar. Außerdem ist ein Einsatz in Gas-, Trinkwasser- und Regenfallrohren nach entsprechender Desinfektion möglich.

Durch die integrierte Kamera mit Scheibenreinigung erfolgt der Fräsvorgang unter ständiger Beobachtung des Bedieners.

  • Einsatz eines voll hydraulisch (biologisches Öl) gesteuerten Fräsroboters mit vertikal schwenk- sowie drehbarem Fräskopf, zur Beseitigung von Hindernissen aller Art im Rohr.
  • Als vorbereitende Maßnahme zur Kanalinnensanierung oder zum Auffräsen von überdeckten Stutzen nach erfolgter Sanierung.
  • Permanente TV-Überwachung mittels einer horizontal und vertikal um 360° schwenkbaren Farbkamera.
  • Einsetzbar in Rohren von DN 80 – DN 300 für alle Rohr-materialien, bei Zugänglichkeit über Schächte oder Revisionsputzöffnungen

fraesroboter

Wir sind zertifiziert

Logos_kl